Herrenausstatter München 2006

Inneneinrichtung Herrenausstatter

Direkt neben dem Haupteingang zum Bayrischen Hof im Gebäude des Hotels gelegen muss der Herrenausstatter schon durch seine Lage anspruchsvollste und auch internationale Kunden ansprechen können.
Durch eine hochwertige, einladende und offene Gestaltung weckt er das Interesse der Kunden. Durch die Beleuchtungskonzeption auch außerhalb der Öffnungszeiten.
Das Design der Inneneinrichtung korrespondiert harmonisch mit der angebotenen Mode. Durch einen Blick in die Schaufenster oder auf die Gestaltung des Herrenausstatters wird klar, welche Stilrichtung und welches Niveau erwartet werden kann. Irritationen durch Dissonanz zwischen Gestaltung und Angebot und Preis werden so vermieden, der Verkauf wird effizient eingeleitet.

Betreute Phasen: alle – Entwurf, Planung, Umsetzung, Ausbau